Wie wird sich unsere Mobilität zukünftig verändern?

Wir denken: eine Schlüsselrolle werden Kleinstfahreuge spielen, wenn es um die Überwindung der „First- und Last-Mile“ geht. Unser SitDriver in seiner Multifunktionalität steht für Smart Mobility.

Verfügbarkeit der E-/Pedelec-Version: voraussichtl. 2. HJ 2021

Mit dem SitDriver entwickeln wir ein neuartiges Fahrzeug – weltweit konkurrenzlos, wandelbar und multifunktional: Es ist kombinierbar mit anderen Verkehrsträgern – als eigener Sitz innerhalb des ÖPNV. Es ist zusammenschiebbar auf die Größe eines Trolleys und kann auch im Privatfahrzeug mitgenommen werden. Der Antrieb erfolgt pedal- oder batteriebetrieben, oder zukünftig mit Wasserstoff.

A new way of mobility

3D Visualisierung

Sieht zwar schon verdammt echt aus, ist aber nur eine virtuelle Simulation … 

SitDriver Private Label
bemassung_seitenansicht

Design

Technische Zeichnung – Seitenansicht bemaßt. 

Testfahrt

Günter Rood und Videoproducer Michael Schumacher mit Fahrerin Alexia auf dem XL-Prototyp, August 2020

KVP_2

"KVP" – oder wie kompakt können wir werden?

KVP – ein Lieblingswort von Günter Rood. Der „kontinuierliche Verbesserungsprozess“ führt aktuell zu weiteren Optimierungen in Größe und Gewicht.

Die Verknüpfung privater und öffentlicher Mobilität

The range extender
Stellplatz online reservieren und Andocken mit dem eigenen Sitz – die nahtlose Mobiltät der Zukunft!
Docking im Trägerfahrzeug
Denkbare Andock-Raster mit variablen Abständen

IN PLANUNG – NICHT FINAL!

'Range extender': Erweitern Sie Ihren Horizont

Der SitDriver wird in der Lage sein, private und öffentliche Mobilität zu verknüpfen – und das überall auf der Welt.

Sitdriving range extender

Mehr als ein Gedankenspiel: die Hydrogen-Version

Wasserstoff SitDriver

Wasserstoff kann sich zum Treibstoff der Zukunft entwickeln und alle derzeitigen fossilen Brennstoffe ersetzen. Da es bereits technische Entwicklungen für den Einsatz von Wasserstoff im Fahrradsektor gibt, sind wir sicher, dass wir die Machbarkeit dieser Antriebsart auch für den SitDriver überprüfen müssen.

The all-in-one vehicle

Trolleyfunktion

sitdriver_3 weather protection

Wetterschutz

PRIVACY Zone

Eigener Sitz im ÖPNV

Pat. pending. Die Clips, Fotos und Illustrationen zeigen den jeweils aktuellen Stand der Entwicklungen und stellen keine finale Konstruktion dar.

sustainable-development-goals
sustainable-development-goal 8
sustainable-development-goal 9

your mate4ever
– wherever you go –

Eine nachhaltige Mobilitätslösung: ökologisch – smart – bezahlbar – sicher

Scroll to Top